Startseite | Impressum
Stellenausschreibung Kindergarten HIER
 

Sinfonisches Konzert für die ganze Familie am Sonntag,

den 22.10. 2017

um 17 Uhr in der Friedenskirche in Kehl

 - der Vorverkauf hat begonnen.

 

Am Sonntag, den 22.10.2017, konzertiert das Kammerensemble Kehl-Straßburg unter der Leitung von Gabriel Mattei in der Friedenskirche in Kehl. Die konzertante Aufführung der Kinderoper Noahs Flut von Benjamin Britten wird gestaltet von Solisten, dem Kammerensemble Kehl-Straßburg, und den Kinderchören der Singschule an der Friedenskirche.

Noahs Flut ist eine Kinderoper. Manchmal wird sie auch als Kirchenoper bezeichnet. Komponist Benjamin Britten widmete sein Werk, das 1957 entstand, seinen Neffen und Nichten. Britten wollte bei den Kindern und Erwachsenen Freude am Musizieren vermitteln und viele Mitwirkende einbeziehen: Die Söhne und Schwiegertöchter von Noah werden von Solisten aus den Kinderchören dargestellt. Und Tiere und Tratschen werden vom Kinderchor dargestellt.

Bei der Kehler Aufführung wird Noah von Elias Meder dargestellt, seine Frau von Alina Speck und die Stimme Gottes spricht der Schauspieler Horst Kiss.

Das Familienkonzert gehört zur Musikreihe des Fördervereins für Kirchenmusik Musica Sacra und wird gefördert vom Kulturbüro Kehl. Karten kosten € 10,-/€ 7,- (ermäßigt) im Vorverkauf (erhältlich bei der Anker-Apotheke, der Stadt-Apotheke und bei Zigarren-Baumert) und € 12,-/€ 9,-(ermäßigt) an der Abendkasse. Kinder bis 15 Jahre sind frei. Konzertbeginn ist um 17.00 Uhr.

Vivre la fraternité Als Geschwister zusammen leben!
 
Unter  diesem  aktuellen  und  herausfordernden  Motto  findet  von  Freitag,  27.10.,  bis  Sonntag, 29.10.2017,  der  dritte  gesamt-französische  evangelische  Kirchentag  in  Straßburg  statt. 
Rund 10.000 Menschen werden dazu erwartet. Das  Motto  wird  in  Bibelarbeiten  und  Gottesdiensten,  mit  Konzerten,  Ausstellungen, Gesprächsforen und anderen Formaten für alle Altersgruppen an verschiedenen Orten in und um  Straßburg  entfaltet. 
 
Es  werden  auch  Angebote  in  deutscher  und  englischer  Sprache
stattfinden.  Der  Schwerpunkt  des  Programmes  liegt  auf  dem  Samstag.
 
Am  Sonntag  findet  ein  zentraler Abschlußgottesdienst  im  Veranstaltungszentrum  Zenith  statt,  an  dem  auch  Landesbischof Cornelius-Bundschuh teilnehmen wird.

 
Genauere Einzelheiten zum Programm finden Sie unter:
 
und

 
Aufgrund der technischen Probleme mit dem Fußboden der Christuskirche werden alle Gottesdienste, die in der Christuskirche angesetzt waren, in die Friedenskirche verlegt.